Sicherheits- und Sicherungseinrichtungen: Gut vorsorgen

Sicherheits- und Sicherungseinrichtungen für Wasserinstallationen geben jederzeit ein gutes Gefühl. Sie verhindern den Rückfluss herausgefilteter Partikel in sauberes Wasser und sind Garant für sichere Wassernutzung. Auch gibt es intelligente Systeme, die Sie vor Wasserschäden in der Küche oder im Bad bewahren.

protectliQ

protectliQ schützt vor Wasserschäden in Ein- und Zweifamilienhäusern. Er stellt eine alleinstehende Sicherheitseinrichtung dar, die sich zum Einbau neben der Filterbaureihe pureliQ oder einem anderen Filter des Grünbeck-Produktportfolios eignet.

GENO®-G5

Die Euro-Systemtrennanlage GENO®-G5 sichert das Trinkwassernetz gegenüber Flüssigkeiten bis einschließlich Flüssigkeitskategorie 5 ab (gemäß DIN EN 1717). Sie verhindert das Rückfließen, Rückdrücken und Rücksaugen von verändertem Trinkwasser ins Trinkwassernetz.

GENO®-DK 2 – Systemtrenner

GENO®-DK 2 (Anschlussnennweiten DN 15-50) sind Systemtrenner nach Bauart BA der DIN EN 12729. Der Systemtrenner ist eine Sicherungseinrichtung zum Einbau in Wasserleitungen bei Anschluss von besonderen Entnahmestellen und Apparaten an die Trinkwasserversorgung.