Wir sind weiterhin für Sie da

Auch in der Krise - Lieferungen und Service werden bislang gewährleistet

Lieferfähigkeit der Produkte der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH – Stand 18.03.2020

Von den Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus sind derzeit alle Bereiche des sozialen und wirtschaftlichen Lebens betroffen.

Aus dem Kreis unserer Kunden erreichen uns täglich Anfragen bezüglich Einschränkungen in der Lieferfähigkeit unserer Produkte.

Grünbeck arbeitet bevorzugt mit lokalen Lieferanten zusammen. Nach Rücksprache mit unseren wichtigsten Partnern gehen wir derzeit davon aus, dass es zu keinerlei Lieferengpässen in unserem Portfolio kommen wird. 

Da jedoch niemand weiß, wie lange sich die Corona-Krise noch fortsetzen wird und welche Maßnahmen in den nächsten Wochen und Monaten ergriffen werden müssen, können wir natürlich nicht ausschließen, dass es in der Zukunft gegebenenfalls bei Vorlieferanten zu Engpässen kommen kann.

Aktuell und für die nahe Zukunft ist unsere Lieferfähigkeit nicht gefährdet.


Informationen zum Service – Stand 18.03.2020

Wir sind weiterhin für Sie im Einsatz und versuchen möglichst lange einen ordnungsgemäßen Betrieb aufrechtzuerhalten. 

  • Im Notfall kann in den Niederlassungen ein Verkauf von Verbrauchsmaterialien und Ersatzteilen erfolgen, da diese unter die „Baumarktregelung“ fallen. Abholung und Übergabe der Ware nur noch an der Laderampe bzw. außerhalb des Gebäudes. Ansonsten bitten wir um Verständnis, dass wir weiteren persönlichen Endkundenkontakt vermeiden müssen.
  • Bis auf Weiteres werden wir unserer Verantwortung nachkommen und Servicedienstleistungen bei unseren Kunden durchführen, sofern diese gestattet sind. Sollten Kunden keinen Besuch wünschen, kann es bei der zukünftigen Terminfindung zu Verzögerungen kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.
  • Um primär die Betreuung unserer Gewerbekunden (Krankenhäuser, Wasserversorger, Lebensmittelindustrie usw.) besonders bei Anlagenstörungen sicherstellen zu können, werden wir gegebenenfalls planbare Wartungen sowie nicht zwingend notwendige Kundentermine im Privatkundenbereich verschieben. Ziel ist es hier, Kunden, die für die Aufrechterhaltung der bundesweiten Gesamtinfrastruktur von zentraler Bedeutung sind, schnell unterstützen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. 
Wir wünschen Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Familien alles Gute – und vor allem: Bleiben Sie gesund!